Viele von uns lieben Kaffee und können nur sehr schwer darauf zu verzichten.

Leider kann im Kaffee enthaltene Koffein bei Histaminintoleranz zu Problemen führen, da es die Diaminoxidase (DAO) blockiert. Wichtig ist hier zu wissen, dass DAO das körpereigene Enzym ist, welches für den Abbau von Histamin im Körper verantwortlich ist. Darüber hinaus gilt Kaffee als Histaminliberator, d.h. es fördet die Ausschüttung von körpereigenem Histamin.

Nicht alle Menschen mit Histaminintoleranz müssen auf Kaffee komplett verzichten. Manche vertragen 1-2 Tassen Kaffee pro Tag. Es gilt also die TIOLI Standard Regel, selbst ausprobieren, aber langsam starten, um so die eigene Toleranzgrenze zu finden.

Hier eine Übersicht verträglicher Kaffeealternativen:

Koffeinfreier Kaffee

Entkoffeinierte Kaffeesorten sind in der Regel eine bessere Wahl für Menschen mit einer Histaminintoleranz. Hierbei ist aber wichtig zu beachten, dass in dem Herstellungsprozess von koffeinfreiem Kaffee häufig chemische Lösungsmittel verwendet werden, welche nicht unbedingt gesund sind. Am besten achtest du deshalb auf eine gute Qualität und kaufst am besten Bio koffeinfreie Kaffeesorten.

Getreide Kaffee

Getreidekaffee ist ebenfalls koffeinfrei und auch milder für den Magen. Deshalb kann man ruhig auch mal mehr als 1 oder 2 Tassen pro Tag zu trinken. Allerdings kommt es hier stark auf die Art des Getreides an. Nicht jeder Getreidekaffee ist histaminarm. Produkte aus Gerste, Malz oder Roggen sind zu vermeiden. Bei Getreidekaffee mit Weizen ist die Verträglichkeit sehr individuell. Am besten eignen sich Dinkel Kaffee oder Chicorée Kaffee.

Chicorée Kaffee

Bei Chicorée Kaffee handelt es sich um einen pflanzlichen Kaffee-Ersatz hergestellt aus Chicorée Wurzel. Der Herstellungsprozess sieht hierbei vor dass die Wurzel erst geraspelt, dann getrocknet und abschließend geröstet wird. Der Duft erinnert an Kaffee, der Geschmack ist leicht karamellig und kann ähnlich wie bei Kaffee leicht bitter sein. Im Folgenden findest du einen beliebten Instant Chicoree Kaffee.

Naturata Bio Zichorienkaffee

Dinkel Kaffee

Dinkel Kaffee ist insgesamt relativ unbedenklich, falls du nicht an einer Glutenintoleranz leidest. Diese Sorte hat einen nussigen Geschmack. Außerdem gibt es Dinkel Kaffee in zwei Formen zu kaufen: als Instantkaffee und als klassischen Filterkaffee. Im Folgenden findest du einen beliebten Instant Dinkel Kaffee.

Naturata Demeter Bio Dinkel Kaffee

Löwenzahn Kaffee

Manche Histaminintoleranz Betroffene vertragen auch Löwenzahnkaffee. Der Herstellungsprozess sieht hierbei eine Röstung der Löwenzahnwurzeln vor. Der Kaffee schmeckt angenehm malzig und süßlich. Im Folgenden findest du einen beliebten Instant Löwenzahn Kaffee.

Löwenzahnwurzelkaffee Bio

Insbesondere den Koffein Lover unter euch,aber auch allen anderen möchten wir Folgendes raten. Sorgt immer für ausreichend viel Schlaf und trinkt jeden Morgen nach dem Aufstehen mindestens 0,5 Liter Wasser für den gewünschten Kick-Start eures Geistes. Über den Tag versorgt euren Körper immer mit hinreichend viel Flüssigkeit, und treibt ausreichend Sport, idealerweise 20min am Tag, oder haltet euren Körper in Bewegung, mit den bekannten 6000-10000 Schritten am Tag. So stellt ihr sicher, dass euer Geist die Tagesaufgaben erfolgreich meistert und das ganz ohne Koffein.

Für die Genusstrinker unter euch haben wir hier viele leckere Kaffee Alternativen zusammengetragen, von denen ihr bedenkenlos auch mehrere Tassen am Tag trinken könnt.

Hinweis: Die Informationen auf dieser Seite wurden mit Sorgfalt recherchiert, doch wir übernehmen keine Gewähr für Vollständigkeit oder Richtigkeit. Bei gesundheitlichen Problemen sprich sicherheitshalber mit dem Arzt oder der Ärztin deines Vertrauens.

Die Links auf dieser Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Zurück zu allen Blog Beiträgen